Impressum

Alexandra Kleinrath, MA
Mooslackengasse 17
1190 Wien

AT - Österreich

 

Unternehmensgegenstand: Lektorat und Korrektorat

 

Kontakt:

Tel. 0650 / 355 23 72
E-Mail: office@lektorat-kleinrath.at

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder:

https://www.canva.com/

https://www.pexels.com/

https://unsplash.com/

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Auftragsannahme wird den AGBs und den inhaltlichen Leistungspunkten zugestimmt. Sobald der Auftragsbestätigung mit den jeweiligen Leistungspunkten zugestimmt wurde, gilt ausschließlich die beschriebene Leistung und keine andere, weder in mündlicher noch schriftlicher Form. Der Auftraggeber haftet bzw. ist für die Überprüfung der Richtigkeit selbst verantwortlich.

 

Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, sofort nach Leistungserbringung fällig und via Überweisung zu begleichen. Allfällige Kosten für die Überweisung gehen zu Lasten des Auftraggebers.

 

Bei Nichtbegleichung der Rechnung erhält der Auftraggeber nach vierzehn Tagen per E-Mail eine Erinnerung samt Nachfrist (fünf Werktage). Wenn der Auftraggeber danach der Zahlungsaufforderung weiterhin nicht nachkommt, erhält er/sie eine briefliche Mahnung, für die ich Mahngebühren in Höhe von 25,- Euro in Rechnung stelle. Sollte der Auftraggeber auch danach nicht zahlen ist der nächste und letzte Schritt eine Mahnklage.

 

Widerrufsbelehrung

Sollte der Auftraggeber einen Lektorats- oder Plagiatsprüfungs-Auftrag stornieren, so ist dies innerhalb von vierzehn Tagen ab Auftragserteilung möglich. Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, E-Mail, SMS) oder mündlich bekanntzugeben. Der Nachweis, dass Sie rechtzeitig vom Vertrag zurückgetreten sind, obliegt Ihnen. Sollte mit der Lektorats- bzw. Plagiatsprüfungs-Auftrag bereits begonnen worden sein, so sind die Kosten hierfür vom Auftraggeber zu tragen. Eine Geld-Rückerstattung ist in allen Fällen ausgeschlossen.

 

Übermittlung der Daten

Der Rückversand der korrigierten Texte erfolgt wie im Auftragsschreiben vereinbart entweder in Papierform oder in Datenform. Der Auftragnehmer übernimmt keine Haftung für eine erfolgreiche Vermittlung oder Übersendung der versandten korrigierten Texte. Alle Verpflichtungen sind erfüllt, wenn die korrigierten Texte entsprechend der vereinbarten Versandart in den Versand gegeben worden sind. Der Versand auf elektronischem Weg (z. B. per E-Mail) oder auf eine andere Art der Fernübermittlung erfolgt auf alleinige Gefahr des Kunden. Bei Übersendung der korrigierten Texte per E-Mail oder auf eine andere Art der Datenfernübertragung ist der Kunde für eine endgültige Überprüfung der übertragenen Texte und Dateien verantwortlich, da eine Veränderung der übertragenen Daten nicht ausgeschlossen werden kann. Eine Haftung für Schäden aufgrund elektronischer Viren wird ebenfalls ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Lektorat

Korrektorat bedeutet: Überprüfung auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Satzbau, einheitliche Schreibweise, grobe stilistische Fehler

 

Basis-Lektorat bedeutet: Überprüfung auf Überprüfung auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Satzbau, einheitliche Schreibweise, grobe stilistische Fehler, Wortwahl und Formulierung, Verständlichkeit des Texts

 

Lektorat PRO bedeutet: Überprüfung auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Satzbau, einheitliche Schreibweise, grobe stilistische Fehler, Wortwahl und Formulierung, Verständlichkeit des Texts, Argumentation und Gliederung, wissenschaftlicher Stil, formale Einheitlichkeit

 

Inhalte werden nicht auf Richtigkeit und die Zitierweise, Fußnoten, Quellenangabe, Literaturverzeichnis, andere Verzeichnisse, Angaben und Darstellungen, Formeln, Grafiken sowie Formatierungen nicht auf Korrektheit überprüft. Vom Lektorat bzw. dem Korrekturlesen ausgeschlossen sind Fußnoten, Verzeichnisse, Anhang und Grafiken.

 

Der Auftraggeber erkennt ausdrücklich an, dass eine hohe Fehlermenge im Ausgangstext (z. B. durchschnittlich mehr als zehn Fehler pro Seite) dazu führen kann, dass auch nach Abschluss des Korrektorats immer noch ein gewisser Rest an Fehlern im oben genannten Sinne verbleiben kann. Bei sich ständig wiederholenden Fehlern ist eine einmalige diesbezügliche Anmerkung des Korrektors ausreichend. Eine Garantie für völlige Fehlerfreiheit ist grundsätzlich immer ausgeschlossen! Für Fremdworte in medizinischen oder biologischen Texten wird nicht für die Richtigkeit gehaftet, da diese nicht gängig sind und Vorwissen über das Themengebiet verlangen.

 

Plagiatsprüfung

Die Plagiatsprüfung ist softwarebasiert. Der Auftragnehmer garantiert weder die Vollständigkeit noch die Korrektheit der Plagiatsprüfung. Der Auftraggeber erkennt an, dass der Auftragnehmer von jeder Art von Haftung ausgenommen ist und die durchgeführte Plagiatsprüfung keine Garantie ist, dass jedes Plagiat im gelieferten Text korrekt gefunden wird. Der Auftraggeber erkennt an, dass der gelieferte Text Plagiatsstellen und -texte enthalten kann, die im Zuge der durchgeführten Plagiatsprüfung nicht gefunden wurden.

 

Vertraulichkeit

Der Auftragnehmer garantiert eine vertrauliche Behandlung der Aufträge. Nur Personen, die direkt mit dem Lektorat, dem Korrekturlesen oder der Formatierung der Aufträge zu tun haben, erhalten Zugriff auf die entsprechenden Dateien. Diese werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergeleitet. Nach erfolgreicher Umsetzung von Lektorat/Korrekturlesen oder Formatierung werden alle damit zusammenhängenden Dateien von unseren Rechnern gelöscht.

 

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

 

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.